Kleinbrand

Kleinbrand

Die Feuerwehr Ludwigswinkel wurde am Samstag Abend mit dem Einsatzstichwort "B1 - Gebäudebrand" alarmiert.

Durch den jährlichen Kameradschaftsabend der Feuerwehr war die Feuerwache mit 14 Einsatzkräften besetzt, welche innerhalb weniger Minuten am Einsatzort waren. Beim Erkunden stellte sich heraus, dass die Isolierung eines Dachständers auf einem Wohnhaus in Brand geraten ist.
Dieser konnte glücklicherweise durch den schnellen Eingriff mit einem Pulverlöscher erstickt werden.
Anschließend wurde der Dachstuhl durch die Kameraden der Feuerwehr Bundenthal mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Nach dem Eintreffen eines Mitarbeiters der Pfalzwerke konnte dieser durch die Drehleiter der Feuerwehr Dahn an den Dachständer gebracht werden.

Weitere Fahrzeuge vor Ort: